AC-Steuerungen

ARO bietet eine breite Palette an AC-Steuerschränken, die die meisten Schweißanwendungen abdecken:

T1500 – T5000

  • Integrierte Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Vielfalt in Bezug auf den Leistungsbereich (36 kVA bis 550 kVA)
  • Netzwerkspannung von 200 V bis 690 V
  • Möglichkeit, bis zu 128 Schweißprogramme zu verwalten
  • Große Vielzahl an Optionen
  • Modular
  • Montage eines Medien-Panels auf der Rückseite des Steuerschrankes


Die Steuerungen sind kompatibel mit einer großen Mehrheit der Feldbusse, die im Schweißsektor eingesetzt werden (Interbus-S, DeviceNet, Profibus DP, Profinet IO und Ethernet IP) und erleichtern somit ihre Integration in eine Roboteranwendung.

 

T1400

Der T1400 ist ein Schweißschrank, der extrem kompakt basierend auf dem standardisierten Design ohne Kompromisse bei der Zuverlässigkeit und Sicherheit, ist. Der T1400 ist in der Lage, 2 Handzangen zu handhaben.

Hauptmerkmale des T1400:

  • Leistung: 75 kVA bei 50 % ED
  • Netzwerkspannung von 380 V bis 480 V
  • Bis zu 16 Schweißprogramme
  • Programmierung über ein Pocket oder einen Computer
  • Kompatibel mit ARONET/ARODMS

Der T1400 wird von einem bewährten Konzept, bei dem alle Komponenten bekannt und in einem Buch mit technischen Spezifikationen vordefiniert sind, abgeleitet. Die Standardisierung des T1400 Konzepts sichert Ihnen eine zuverlässige Lösung.

 

AR01NG

Der Schaltschrank der AR01NG-Steuerung zeichnet sich durch seine Einfachheit und seine intuitive Mensch-Maschine-Schnittstelle aus. Da er speziell für extreme industrielle Anwendungen entwickelt wurde, kann er dank der neu gruppierten Anschlüsse an der Rückseite schnell und einfach installiert werden. Mit ihrer hohen Leistung und Robustheit ist die Box sehr kompakt und wurde bereits in Tausenden von Installationen weltweit eingesetzt und Ihnen wird eine optimale Rentabilität garantiert.

Hauptmerkmale der AR01NG:

  • Leistung: 32 kVA bis 56 kVA
  • Netzwerkspannung von 230 V bis 460 V - 50/60 Hz