Buckelschweißen

M-Reihe:

  • 30 bis 115 kVA
  • 740 daN bei 6 bar
  • Nutzbarer Abstand der Nutenplatten: 150 mm
  • Pneumatikzylinder (Einfach- oder Doppelhub)

AROflex-Reihe:

  • 53 bis 115kVA
  • 740 daN oder 1380 daN bei 6 bar
  • Nutzbarer Abstand der Nutenplatten: 420mm - 550mm
  • Pneumatikzylinder (einstufiger Einfachhub oder zweistufiger Einfachhub)

P-Reihe:

  • 90 bis 235 kVA
  • 740 daN bis 1.380 daN bei 6 bar
  • Nutzbarer Abstand der Nutenplatten: 250 mm
  • Pneumatikzylinder (einstufiger Einfachhub oder zweistufiger Einfachhub) oder elektrischer Antrieb

MOS-Reihe:

  • 170 bis 550 kVA
  • 720 daN bis 3.500 daN bei 6 bar
  • Nutzbarer Abstand der Nutenplatten: 300 mm
  • Pneumatikzylinder (Einfach- oder Doppelhub) oder elektrischer Antrieb

Alle Maschinen sind in AC- oder MFDC-Technik erhältlich und die Schweißstromsteuerungen sind perfekt integriert.
Eine Vielzahl an Optionen ist verfügbar (Analogsensor, elektronische Druckregelung, mehrstufiger Fußschalter, Wasserdurchflusswächter, etc.)